Laden...
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »
Land:  Deutschland
Standort: 

Deutschlandweit vorzugsweise D, DE

Details zum Standort: 
Art der Beschäftigung:  unbefristet
Vollzeit-/Teilzeitstelle:  Vollzeit

1KC System Support / Trainer (m/w/d)

Wir bei Konecranes sind überzeugt davon, dass eine hervorragende Kundenerfahrung auf den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Konecranes beruht – Menschen, die sich der Aufgabe widmen unseren Kunden Hebezeuge und Dienstleistungen zu bieten, um die Produktivität ihres Unternehmens zu steigern. Was wir tun, tun wir mit Leidenschaft.

Wir sind überzeugt, dass Vielfalt einen wichtigen Beitrag zum unternehmerischen Erfolg leistet und eine der Grundlagen für unser Wachstum ist. Wir begrüßen die Verschiedenheit der Hintergründe und Fähigkeiten, die unsere Gemeinschaft bereichern. Wir streben ein Umfeld an, das auf Toleranz basiert. Das macht Konecranes zu einem einzigartigen Platz zum Arbeiten.

 

 

 

Für die Schulung und Weiterentwicklung der 1KC-Systeme in unserer Serviceorganisation suchen wir bevorzugt in Dreieich bei Frankfurt am Main zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n motivierten, serviceorientierten Mitarbeiter*in, der*die Spaß am Umgang mit Menschen mitbringt. Als Mitarbeiter*in in unserem 1KC-Supportteam arbeiten Sie eng mit Ihren Kollegen*innen in Deutschland und weltweit sowie dem Service-Management zusammen.

 

Sie sind Ansprechpartner*in für alle Anwender in der DACH-Region rund um Prozess- und Systemfragen in Verbindung mit dem 1KC-Projekt.

 

Ihre Aufgaben:

  • First-Level-Support für die Anwender von SIEBEL CRM, SIEBEL Backoffice, SLIM, SIEBEL Konfigurator u.a.
  • Organisation und Durchführung von Präsenz- und Online-Schulungen für End-User
  • Aufnahme und Nachverfolgung von Problemen, ggfs. Erstellen und Nachverfolgen von Tickets
  • Erkennen von Verbesserungspotentialen, Aufnahme von Änderungswünschen und Mitarbeit bei deren Umsetzung
  • Teilnahme an User-Acceptance-Tests (UAT) und internen Audits
  • Laufende Information und Schulung über system- oder prozessrelevante Veränderungen
  • Mitwirkung bei der Einführung neuer Funktionalitäten und Rollen (Verantwortlichkeiten)
  • Erstellen und Aktualisieren von Trainingsunterlagen
  • Überwachen von Schnittstellen, ggfs. Behebung von Fehlern
  • Enge Zusammenarbeit mit dem globalen 1KC Team und dem Team OPX/COMEX EMEA

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Kaufmännische oder technische Berufsausbildung
  • Spaß am Umgang mit IT-Systemen
  • Fundierte Kenntnisse sowie routinierter Umgang mit Microsoft Produkten; SIEBEL und SAP-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und englisch
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt
  • Selbstständige Arbeitsweise mit sehr hoher Kunden- und Serviceorientierung
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Reisen, überwiegend innerhalb der DACH Region (ca. 5-10 Tage/Monat)
  • Kommunikativ, kontaktfreudig und ein rundum zuverlässiger Teamplay

 

Unser Angebot: „Lifting People“ – wir wollen, dass Sie mit uns erfolgreich sind. Ihr Engagement vorausgesetzt, geben wir Ihnen den Raum und die Möglichkeiten, Ihre Pläne zu verwirklichen – beruflich und persönlich. Auf der Basis eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses in einem dynamischen, innovationsfreudigen Unternehmen, das international auf nachhaltiges Wachstum ausgerichtet ist.

 

Sie fühlen sich angesprochen ?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - bitte mit Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

 

Erste Fragen beantwortet Ihnen Frau Nabila Arratbi gerne telefonisch +49 211 7102 - 3349.

 

 

Konecranes ist ein international führender Konzern im Bereich Lifting Businesses™ für eine Vielzahl von Kunden. Wir sind ein globales Unternehmen mit 16.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 600 Standorten in 50 Ländern. Seit mehr als 80 Jahren engagieren wir uns dafür, die Effizienz und die Leistung von Unternehmen in allen Industriezweigen zu steigern. Wir glauben, dass nachhaltiges Wachstum das Ergebnis einer hohen Leistung und verantwortungsvollen Geschäftstätigkeit ist. Konecranes verpflichtet sich, für einen fairen Umgang mit allen Mitarbeitenden und Stellenbewerberinnen und -bewerbern zu sorgen und ein Umfeld zu schaffen, das frei von jeglicher Form von Diskriminierung ist.

 

 

Jetzt bewerben »